HERZATMUNG

 

 Man darf dem eigenen Herzen vertrauen

 damit sich das ganze Leben entfalten kann

 und dabei jeden Augenblick den Atem spüren,

 weil er alles ist, was Leben gibt.

 

 Mit einem wachen Herzen denken heißt

  im Einklang mit dem Universum zu sein

 und den Atem“fühlen“ als ein Geschenk,

 das lässt dann auch das Geringste

 groß erscheinen - und so, das Große klein.

 

 

©   b.p.l.